Kunststoff- & Kautschuktechnologen* mit Fachrichtung Bauteile (ehemals: Verfahrensmechaniker* für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Schwerpunkt: Bauteile) planen die Fertigung von Rohrleitungsteilen / -systemen, Bauteilen und ganzen Baugruppen anhand der auftragsbezogenen Daten und technischen Zeichnungen. Nach der Auswahl der geeigneten Materialien, gehört die Einrichtung der Produktionsmaschinen und -anlagen sowie die Überwachung der Herstellungsprozesse zu den Kernaufgaben. In der Be- und Nachbearbeitung bohren, schleifen oder fräsen Kunststoff- & Kautschuktechnologen* die produzierten Bauteile zurecht und fügen durch kleben oder schweißen einzelne Teile zusammen. Die Nachbearbeitung, Versiegelung und der Schutz von Oberflächen und Kanten sowie das Tempern von Halbzeugen und Fertigteilen gehört ebenfalls zu diesem spannenden Berufsbild. Die fertigen Produkte werden anschließend verpackt und eingelagert. (*m/w/d)

Ausbildung zum Kunststoff- & Kautschuktechnologen* | Fachrichtung: Bauteile

Duale Ausbildung in Ausbildungsbetrieb und Berufsschule

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Inhalte & Tätigkeiten:

  • Unterscheidung, Zuordnung und Handhabung polymerer Werkstoffe
  • Bearbeitung von Kunststoffhalbzeugen: entgraten, flammpolieren, bohren, gewindeschneiden, sägen, tempern, verformen, fügen, schweißen, schleifen und polieren
  • Be- und Verarbeitung von Halbzeugen zu Fertigteilen und Baugruppen, z.B. Behälter, Hauben und Mess-Phantome
  • Erstellung und Anwendung technischer Unterlagen
  • Verpackung, Transport und Lagerung der fertigen Endprodukte

Auf BERUFENET, dem Berufsinformationsportal der Bundesagentur für Arbeit, erhälst du noch mehr Informationen rund um das Berufsbild und die Ausbildung zum Kunststoff- & Kautschuktechnologen*, Fachrichtung Bauteile.

Strukturierte Ausbildung in unseren Fertigungsbereichen mit spanender und spanloser Bearbeitung

  • manuelle Kunststoffbearbeitung
  • CNC-Fräsen
  • CNC-Drehen
  • Kunststoffschweißen
  • Biegen/Verformen
  • Kleben

Neben einem erfolgreichen Abschluss Deiner Schulausbildung (Hauptschule, Realschule, Werkrealschule) zeichnet Dich folgendes aus:

  • gute mathematische und geometrische Kenntnisse zur Berechnung von Längen, Flächen und Rauminhalten
  • Spaß am Umgang mit Technik
  • handwerkliches Geschick und gute Auge-Hand-Koordination
  • sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • ausgeprägtes technisches Verständnis für die Lösung kniffliger Aufgaben
  • gute körperliche Konstitution
  • Sorgfalt und verantwortungsbewusster Umgang beim Arbeiten mit Zerspanungsmaschinen
  • als teamorientiert und zuverlässig in Deinem Freundeskreis geschätzt

Nutze eine betriebliche Ausbildung als Chance, einen Beruf zu erlernen, der Dir Spaß macht und bei dem Du Dein Potential voll entfalten kannst. Starte jetzt Deine Ausbildung als Grundstein für Deine berufliche Zukunft und bewirb Dich bei uns! Wir freuen uns darauf, dich persönlich kennenzulernen.

Erzähle uns von Deinen Wünschen für Deine berufliche Zukunft und Deine Motivation für eine Ausbildung bei uns. Wir sind gespannt und freuen uns, Dich persönlich kennen zu lernen.

Sende uns Deine Bewerbung gerne per Post an:

Schäfer Kunststofftechnik GmbH
Herr Tim Bauert
Allmendgrün 3
77799 Ortenberg

oder direkt per Email an:
t.bauert@schaefer-vollendet.de

Deine Fragen beantwortet Dir Tim Bauert gerne auch telefonisch unter 0781/9612-37 .