Faszination Kunststoff –
Berufsbilder mit Perspektive

Gerade heute ist es wichtiger denn je, einen Beruf mit Zukunft zu erlernen. Die Kunststoffbranche bietet hierfür vielseitige Möglichkeiten – passend zu Deinen Talenten & Stärken.

Du bist noch auf der Suche nach einer Ausbildung, die du nach der Schule beginnen möchtest? Garnicht so einfach! Die Kunststoffindustrie ist vielfältig und bietet dir die Möglichkeit, einen Ausbildungsberuf mit Perspektive zu erlernen.

Ausbildung in einem Produktionsbetrieb mit einem modernen Maschinenpark

AUSBILDUNG

Nutze eine betriebliche Ausbildung als Chance, einen Beruf zu erlernen, der Dir Spaß macht und bei dem du dein Potential voll entfalten kannst.

Entdecke eine enorme Bandbreite an außergewöhnlichen Projekten und Produkten. Du wirst von Anfang an in das Tagesgeschäft eingebunden und übernimmst eigene Aufgaben unter fachkundiger Leitung. Bei Schäfer vollendet. erwartet dich ein Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen, ein kompetentes Team und Offenheit für neue Wege, die uns gemeinsam voranbringen. Starte deine Ausbildung als Grundstein für deine berufliche Zukunft. Wir bieten folgende Berufsbilder an:

Ausbildung Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik

VERFAHRENSMECHANIKER

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik im Schwerpunkt Bauteile

Verfahrensmechaniker:innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik (Fachrichtung: Bauteile) planen die Fertigung von Rohrleitungsteilen/-systemen, Bauteilen und ganzen Baugruppen anhand der auftragsbezogenen Daten und technischen Zeichnungen. Nach der Auswahl der geeigneten Materialien, gehört die Einrichtung der Produktionsmaschinen und -anlagen sowie die Überwachung der Herstellungsprozesse zu den Kernaufgaben. In der Be- und Nachbearbeitung bohren, schleifen oder fräsen Verfahrensmechaniker:innen die produzierten Bauteile zurecht und fügen durch kleben oder schweißen einzelne Teile zusammen. Die Nachbearbeitung, Versiegelung und der Schutz von Oberflächen und Kanten sowie das Tempern von Halbzeugen und Fertigteilen gehört ebenfalls zu diesem spannenden Berufsbild. Die fertigen Produkte werden anschließend verpackt und eingelagert.

Duale Ausbildung in Ausbildungsbetrieb und Berufsschule

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Inhalte & Tätigkeiten:

  • Unterscheidung, Zuordnung und Handhabung polymerer Werkstoffe
  • Bearbeitung von Kunststoffhalbzeugen: entgraten, flammpolieren, bohren, gewindeschneiden, sägen, tempern, verformen, fügen, schweißen, schleifen und polieren
  • Be- und Verarbeitung von Halbzeugen zu Fertigteilen und Baugruppen, z.B. Behälter, Hauben und Messe-Phantome
  • Erstellung und Anwendung technischer Unterlagen
  • Verpackung, Transport und Lagerung der fertigen Endprodukte

Auf BERUFENET, dem Berufsinformationsportal der Bundesagentur für Arbeit, erhälst du noch mehr Informationen rund um das Berufsbild und die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker* für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Bauteile.

Strukturierte Ausbildung in unseren Fertigungsbereichen mit spanender und spanloser Bearbeitung

  • manuelle Kunststoffbearbeitung
  • CNC-Fräsen
  • CNC-Drehen
  • Kunststoffschweißen
  • Biegen/Verformen
  • Kleben

Neben einem erfolgreichen Abschluss Deiner Schulausbildung (Hauptschule, Realschule, Werkrealschule) zeichnet Dich folgendes aus:

  • gute mathematische und geometrische Kenntnisse zur Berechnung von Längen, Flächen und Rauminhalten
  • Spaß am Umgang mit Technik
  • handwerkliches Geschick und gute Auge-Hand-Koordination
  • sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • ausgeprägtes technisches Verständnis für die Lösung kniffliger Aufgaben
  • gute körperliche Konstitution
  • Sorgfalt und verantwortungsbewusster Umgang beim Arbeiten mit Zerspanungsmaschinen
  • als teamorientiert und zuverlässig in Deinem Freundeskreis geschätzt

Erzähle uns von Deinen Wünschen für Deine berufliche Zukunft und Deine Motivation für eine Ausbildung bei uns. Wir sind gespannt und freuen uns, Dich persönlich kennen zu lernen.

Sende uns Deine Bewerbung gerne per Post an:

Schäfer Kunststofftechnik GmbH
Herr Tim Bauert
Allmendgrün 3
77799 Ortenberg

oder direkt per Email an: 
t.bauert@schaefer-vollendet.de

Deine Fragen beantwortet Dir Tim Bauert gerne auch telefonisch unter 0781/9612-37 .

Ausbildung Zerspanungsmechaniker mit CNC-Bearbeitung, CAM-Programmierung

ZERSPANUNGSMECHANIKER

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) mit Schwerpunkt CNC-Bearbeitung, CAM-Programmierung

Zerspanungsmechaniker:innen stellen Präzisionsbauteile durch Verfahren wie Drehen, Bohren, Fräsen und Schleifen her. Dazu nutzen sie CNC-Werkzeugmaschinen, mit denen komplexe Teile sehr präzise und automatisiert hergestellt werden können. Zerspanungsmechaniker:innen bauen u.a. auch Einzelkomponenten zu ganzen Baugruppen zusammen. Sie müssen regelmäßig Qualitätskontrollen durchführen und die Fertigungsprozesse überwachen. Darüber hinaus sind sie auch für die Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten zuständig. Zusammengefasst übernehmen Zerspanungsmechaniker:innen das Rüsten, Programmieren und Bedienen der CNC-Dreh- und -Fräsmaschinen.

Duale Ausbildung in Ausbildungsbetrieb und Berufsschule

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Inhalte & Tätigkeiten:

  • Planung und Durchführung der Arbeitsschritte anhand von technischen Unterlagen und Produktionsaufträgen
  • Einrichtung der CNC-Dreh- und -Fräsmaschinen mit Auswählen der Werkzeuge und Rüsten der Maschine
  • Programmierung der CNC-Maschinen
  • Bearbeitung der Werkstücke und Überwachung, inklusive Anpassung der Prozesse bei Bedarf
  • Qualitätskontrolle: Messung und Prüfung der fertigen Werkstücke
  • Pflege und Wartung der CNC-Maschinen und Werkzeuge

Auf BERUFENET, dem Berufsinformationsportal der Bundesagentur für Arbeit, erhälst du noch mehr Informationen rund um das Berufsbild und die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker*.

Strukturierte Ausbildung in unseren Fertigungsbereichen mit spanender und spanloser Bearbeitung

  • manuelle Kunststoffbearbeitung
  • CNC-Fräsen
  • CNC-Drehen
  • Kunststoffschweißen
  • Biegen/Verformen
  • Kleben

Neben einem erfolgreichen Abschluss Deiner Schulausbildung (Hauptschule, Realschule, Werkrealschule) zeichnet Dich folgendes aus:

  • gute mathematische und geometrische Kenntnisse zur Berechnung von Längen, Flächen und Rauminhalten
  • Spaß am Umgang mit Technik
  • handwerkliches Geschick und gute Auge-Hand-Koordination
  • sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • ausgeprägtes technisches Verständnis für die Lösung kniffliger Aufgaben
  • gute körperliche Konstitution
  • Sorgfalt und verantwortungsbewusster Umgang beim Arbeiten mit Zerspanungsmaschinen
  • als teamorientiert und zuverlässig in Deinem Freundeskreis geschätzt

Erzähle uns von Deinen Wünschen für Deine berufliche Zukunft und Deine Motivation für eine Ausbildung bei uns. Wir sind gespannt und freuen uns, Dich persönlich kennen zu lernen.

Sende uns Deine Bewerbung gerne per Post an:

Schäfer Kunststofftechnik GmbH
Herr Tim Bauert
Allmendgrün 3
77799 Ortenberg

oder direkt per Email an: 
t.bauert@schaefer-vollendet.de

Deine Fragen beantwortet Dir Tim Bauert gerne auch telefonisch unter 0781/9612-37 .

Kaufmännische Ausbildung Industriekaufmann Industriekauffrau Industriekaufleute

INDUSTRIEKAUFLEUTE

Ausbildung zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau (m/w/d) in allen Bereichen der Administration

In produzierenden Betrieben aller Branchen sind Industriekaufleute für die Kalkulation und Ausarbeitung sowie für den Vergleich von Angeboten zuständig. Sie kümmern sich auch um die Materialbeschaffung und den Verkauf der betrieblichen Produkte. Je nach Größe und Struktur des Unternehmens sind die Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Lieferanten national oder auch international. Industriekaufleute planen Arbeitsabläufe und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Sie ermitteln den Bedarf an Mitarbeitenden und kümmern sich neben der Personalbeschaffung und -auswahl auch um den Personaleinsatz. Die Prüfung von Lieferscheinen und Rechnungen sowie die Kontrolle aller im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge sind weitere verantwortungsvolle Aufgaben. Ebenso wie die Ausfertigung von Frachtpapieren und die Zusammenstellung der Unterlagen für die Zollabfertigung.

Duale Ausbildung in Ausbildungsbetrieb und Berufsschule

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Inhalte & Tätigkeiten:

  • Kundenberatung und -akquise
  • Kalkulation, Prüfung und Erstellung von Angeboten
  • Materialbeschaffung
  • Kontaktpflege zu Kunden und Lieferanten
  • Erfassung und Planung von Aufträgen inkl. Kapazitäten
  • Konstruktion neuer Produkte
  • Technische Kundenberatung
  • Abwicklung von Reklamationen
  • Erstellung von Lieferscheinen, Rechnungen, Speditions- und Zollpapieren
  • Personalbedarfsplanung und Personalbeschaffung
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Pflege der Personalakten

Auf BERUFENET, dem Berufsinformationsportal der Bundesagentur für Arbeit, erhälst du noch mehr Informationen rund um das Berufsbild und die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau*.

Strukturierte Ausbildung in all unseren administrativen Bereichen

  • Vertrieb
  • Einkauf
  • Rechnungswesen
  • Personal
  • Technisches Büro
  • Versand

Neben einem erfolgreichen Abschluss Deiner Schulausbildung (Hauptschule, Realschule, Werkrealschule) zeichnet Dich folgendes aus:

  • Kaufmännisches Denken, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, z.B. beim Führen von kosteneffizienten Verhandlungen mit Lieferanten
  • Kommunikationsfähigkeit, Kontaktbereitschaft und Kunden- und Serviceorientierung, z.B. bei der Beratung und Berücksichtigung von Kundenwünschen
  • Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit, z.B. beim Erstellen von Stücklisten und Arbeitsplänen
  • Organisatorische Fähigkeiten, z.B. bei der Planung und Steuerung der Herstellung unserer Produkte
  • als teamorientiert und zuverlässig in Deinem Freundeskreis geschätzt

Erzähle uns von Deinen Wünschen für Deine berufliche Zukunft und Deine Motivation für eine Ausbildung bei uns. Wir sind gespannt und freuen uns, Dich persönlich kennen zu lernen.

Sende uns Deine Bewerbung gerne per Post an:

Schäfer Kunststofftechnik GmbH
Herr Tim Bauert
Allmendgrün 3
77799 Ortenberg

oder direkt per Email an: 
t.bauert@schaefer-vollendet.de

Deine Fragen beantwortet Dir Tim Bauert gerne auch telefonisch unter 0781/9612-37 .

MASCHINEN- & ANLAGENFÜHRER

Ausbildung zum Maschinen- & Anlagenführer (m/w/d)

Der Maschinen- und Anlagenführer* bereitet Arbeitsabläufe vor und nimmt Maschinen in Betrieb. Er überwacht den Produktionsprozess und steuert bzw. überwacht den Materialfluss.  Die duale Ausbildung dauert lediglich 2 Jahre. Du kannst nach dieser erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung mit einem weiteren Jahr die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker* anhängen und abschließen. Auf BERUFENET, dem Berufsinformationsportal der Bundesagentur für Arbeit, erhälst du noch mehr Informationen rund um das Berufsbild und die Ausbildung zum Maschinen- & Anlagenführer*.

Fachkräfte sind die Zukunft – mit einer betrieblichen Ausbildung legst du den Grundstein für deinen beruflichen Werdegang, den du mit Fort- und Weiterbildungen erweitern kannst. Wir als Ausbildungsbetrieb denken dabei langfristig, um Fachkräfte für unser Unternehmen nicht nur auszubilden, sondern auch zu halten. Während deiner Ausbildung bei uns lernst du nicht nur den jeweiligen Ausbildungsbereich, sondern das ganze Unternehmen und alle Abteilungen kennen. Werde von Anfang an ein Teil von unserem Team bei Schäfer vollendet. – bewirb dich jetzt!