Die Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Offenburg vermittelt den Studierenden neben dem theoretischen Fachwissen vor allem praktische Erfahrungen und pflegt seit jeher einen engen Kontakt zu den Industrieunternehmen der Region. In den Vitrinen der Fakultät haben Mitgliedsunternehmen vom Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Offenburg e.V. die Möglichkeit, Exponate und sich als attraktiven Arbeitgeber und Partner der Hochschule zu präsentieren.

Anschauungsobjekte aus Kunststoff

Exponate an der Hochschule Offenburg

Unsere Exponate aus verschiedenen Kunststoffen zeigen natürlich nur einen kleinen Teil des vielseitigen Produktportfolios von Schäfer vollendet.:

  • Innenteil für ein Elektrophorese-Gerät aus PLEXIGLAS®
    (Branche: Medizin-/Labortechnik)
  • Manifold für die Blutanalyse aus PLEXIGLAS®
    (Branche: Medizin-/Labortechnik)
  • Antriebswelle aus PVDF (Branche: Maschinenbau)
  • Verteilerstern für Abfüllmaschine aus POM (Branche: Maschinenbau)

Durch die Anschauungsobjekte sowie das Firmenportrait lernen die Studierenden innovative Unternehmen aus der Region und deren Produkte kennen. Dadurch werden auch die Studiengänge der Fakultät M+V greifbarer und attraktiver.

Seit vielen Jahren unterstützt die Schäfer Kunststofftechnik GmbH den Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Offenburg e.V. Der Zusammenschluss von Firmen, Unternehmern, Absolventen, Mitarbeitern und privaten Förderern hilft der Hochschule Offenburg und ihren Studierenden durch Beratung, Förderung und Unterstützung. Das Ziel ist dabei die Förderung junger Talente zum Wohle unseres Wirtschaftsstandorts und der ganzen Region.